Sprach-Kita

Die Xenia Kindertagesstätte nimmt seit März 2016 am Bundesprogramm Sprach-Kita: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist teil.

Mit dem neuen Programm fördert das Bundesfamilienministerium alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengleichheit.

Denn Sprache ist der Schlüssel: Durch sie erschließen wir uns die Welt, treten mit Menschen in Kontakt und eignen uns Wissen an. Studien haben gezeigt, dass sprachliche Kompetenzen einen erheblichen Einfluss auf den weiteren Bildungsweg und den Einstieg ins Erwerbsleben haben. Dies gilt besonders für Kinder aus bildungsbenachteiligten Familien und Familien mit Migrationshintergrund.

Für uns bedeutet das, dass eine Kollegin - Frau Tina Kiriakidou - mit einer halben Stelle freigestellt ist, um als Sprachberaterin die Gruppenteams zu unterstützen und gemeinsam Strategien zu entwickeln, alltagsintegrierte Sprachbildung systematisch einzusetzen.